Willkommen auf der offiziellen Homepage des ABV 1863 e.V. Stuttgart - der Verein am Fuße des Fernsehturmes
Kategorie Icon
Die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart zwingt den TSV Sielmingen in die Knie, mit einem knappen 1:0 (1:0)-Sieg bleiben die Degerlocher vor dem Nachholtermin am kommenden Donnerstag auf dem 2.Tabellenplatz. In einer ausgeglichenen Partie hatten sowohl die gastgeber, als auch die Gäste aus Sielmingen ihre Chancen in Führung zu gehen. Am Besten machte dies Rami Ounaies, er war in der 34.Minute einen Schritt schneller am Ball als der Sielminger Schlussmann Patrick Rene Tribull und vollstreckte zum 1:0. Nach der Pause verstärkte der ABV seine Bemühungen, doch versäumte er es das ein um's andere Mal die Entscheidung herbeizuführen. Eine gute Kontermöglichkeit spielte der ABV schlecht zu Ende, aus dem daraus entstehenden Konterangriff der Sielminger kam es zur Berührung des ABV-Schlussmannes Philipp Eitner - der Referee zögerte keinen Moment und entschied auf Strafstoß. Doch den von Patrick Alber getretenen Strafstoß konnte Philipp Eitner mit bravour entschärfen. Und so blieb es beim 1:0 für die Heimelf.
JSN Mico template designed by JoomlaShine.com