Willkommen auf der offiziellen Homepage des ABV 1863 e.V. Stuttgart - der Verein am Fuße des Fernsehturmes

Sportlerehrung 2018
Sportlerehrung 2018
Sportlerehrung 2018

Was lange währt … Bei der feierlichen Sportlerehrung der Stadt Stuttgart am 19. März wurden die Stuttgarter Damen für ihren bisher größten Erfolg ausgezeichnet: den Sieg beim Indoorliga Pokal 2017 im Niddatal. Im Kursaal Bad Cannstatt hieß es Händeschütteln und fürs Foto posieren mit Sportbürgermeister Dr. Martin Schairer, gemeinsam mit Sekt und Wein anstoßen und den Erfolg des vergangenen Jahres nochmals Revue passieren lassen.

#allerbestevreundinnen #stuttgartlacrosse

Foto: KD Busch / Stadt Stuttgart

Vergangenen Sonntag waren die Stuttgarter Damen der ersten Mannschaft zu Gast in Heidelberg, um gegen Münchens zweite Mannschaft anzutreten. Das Spiel war in der Hinrunde wetterbedingt abgesagt worden. Die Stuttgarterinnen dominierten das Spiel von Beginn an. Bereits in der zweiten Minute fing die Erfolgsserie der Tore an. Nach neun weiteren Toren, von denen knapp die Hälfte durch Assists entstanden, zeigte der Halbzeitstand 10:0.

Nach einer kurzen Konzentrationspause und zwei Gegentoren zu...

Am vergangenen Sonntag (11.03.) trafen sich bei bestem Frühlingswetter die Mannschaften aus Stuttgart und Heidelberg bzw. Mannheim um, zumindest für die Stuttgarter, den Beginn der Rückrunde einzuläuten.

Am ersten Spieltag der Rückrunde trafen unsere Damen in Heidelberg auf den Lokalrivalen und früheren Spielgemeinschaftspartner aus Tübingen. 
Im Hinrundenspiel konnten die Stuttgarterinnen bereits einen - wenn auch knappen - Sieg einfahren, das galt es nach Möglichkeit zu wiederholen.

Bei besten frühlingshaften Bedingungen kamen die Stuttgarter Damen von Beginn an gut ins Spiel. Die Tübinger hatten dem hohen Druck im Mittelfeld und der insgesamt starken Stuttgarter Abwehrleistung...

Die Rückrunde fing an, nachdem sich die Stuttgarter wochenlang vorbereitet hatten. Das Spiel vor heimischer Kulisse wurde vom Anpfiff an von den Stuttgartern dominiert. Direkt 1,5 Minuten nach Spielbeginn traf der Stuttgarter Kapitän Nicolai Bohne. Davon ermutigt schoss er in der 4. Minute den Ball wieder am Goalie vorbei ins Tor. So ging das Spiel weiter. Tor um Tor wurde geschossen, bis es zur Halbzeit 7:0 für die Gastgeber stand.
In die zweite Hälfte starteten die Stuttgarter nicht so gut...

Bäm!?
Die Stuttgarterinnen konnten dieses Wochenende in Dresden den Grundstein für die Titelverteidigung des Indoorligapokals legen. Mit 4 Siegen in 4 Spielen gallopierten sie durch das Wochenende.
In vier Wochen geht es dann in Niddatal bei Frankfurt um den Pokal.?

Letzten Sonntag trafen die Damen der Spielgemeinschaft Stuttgart/Heilbronn auf die Konstanzer Sea Gulls zum letzten Spiel der Hinrunde in der 1. Landesliga. Das Wetter in Stuttgart begrüßte die Spielerinnen mit eisigen Temperaturen und zunächst schneeweißem Spielfeld.
Trotz der Kälte und des Schneefalls, war das Spiel angeheizt.

Die erste Halbzeit war noch sehr ausgeglichen. Beide Teams kämpften um jeden Ground Ball und somit ging die erste Halbzeit mit 3:2 für Konstanz zu En...de. Jedoch...

Am Triple-Spieltag am vergangenen Sonntag in Stuttgart starteten die Stuttgarter Damen stark in das Lokalderby gegen den ehemaligen Spielgemeinschaftspartner aus Tübingen. Nachdem die neuen Taktiken erfolgreich zu den ersten Toren führten, fanden die Tübinger ins Spiel und holten den Rückstand auf. Dies konnte den Siegeswillen der Schwabenzwölf jedoch nicht brechen. Auch in der zweiten Halbzeit überzeugten die Stuttgarter Damen mit mehr Ballbesitz und sichern sich mit dem 9:5 Sieg den vorerst...

Am Sonntag den 22. Oktober war es wieder so weit. Das gefürchtete Spiel gegen die Münchner Damen der A-Mannschaft stand an. Die amtierenden deutschen Meisterinnen reisten nach Stuttgart, um bei sonnigem Regenwetter gegen das A-Team der Stuttgarter Damen anzutreten...

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com