Kategorie Icon
Die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart gewinnt das Lokalderby beim Nachbarn FV Germania Degerloch mit 2:0 (1:0) und bleibt damit weiter in der Erfolgsspur, mit nunmehr 4 Siegen aus 5 Spielen nach der Winterpause ist die SGM gemeinsam mit dem KV Plieningen das Team der Stunde. Die SGM hatte Francisco Navarro in der 12.Minute in Front gebracht, nach einer Flanke verlängerte Simon Golla den Ball per Kopf und aus 5 Metern netzte Navarro zur 1:0-Führung ein. Vor allem in der 1.Halbzeit bestimmt die SGM das Spielgeschehen, einzig durch lange Bälle schaffte es die Germania hin und wieder für etwas Gefahr zu sorgen. Nach der Pause wirkte das Spiel auf beiden Seiten zunehmens zerfahrener, ehe sich der SGM in der Schlußphase einige Konterchancen boten. Eine davon konnte Metin Strommer mit einem satten Rechtsschuss von Strafraumgrenze zur 2:0 Entscheidung nutzen (88.).