SGM behauptet souverän die Tabellenführung mit 7:1

Die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart geht unbeirrt seinen Weg Richtung Meisterschaft - auch der Tabellen 5. Omonia FV Vaihingen musste das im Vergleich spüren. Bereits nach einer guten Viertelstunde lag die SGM mit 2:0 in Front und zweimal zeichnete sich Spielertrainer Max Uhlenberg dafür verantwortlich - zunächst per Elfmeter (7.) danach im Anschluß an einen Eckball (16.). Der Gast verschoss dann zunächst selbst einen Elfmeter (19.) ehe er zum 2:1 Anschlusstreffer kam (35.). Till schäfer stellt jedoch noch vor der Halbzeit den alten Abstand wieder her 3:1 (38.). Nach der Pause klare Wegzeichen Richtung sieg für die Heimelf - 54.Minute Maximilian Widmann 4:1 (54.), Max Uhlenberg mit Treffer Nummer 3 zum 5:1 (65.) und letztlich der eingewechselte Jonas Lachnit mit einem Doppelpack (79./89.) zum klaren 7:1 - wohlgemerkt gegen den Tabellenfünften.

SGM gewinnt bei Calcio II 3:0

Mit 3:0 gewinnt die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart bei Calcio Leinfelden-Echterdingen II im "Oster-Match" und holt sich den 1.Tabellenplatz in der Staffel zurück. Bereits nach 15 Minuten brachte Robin Köberle nach Vorarbeit von Christian Ganser die Grünen mit 1:0 in Front. Erst in der Schlussphase konnte die SGM die Partie entgültig für sich entscheiden, der eingewechselte Spielertrainer Max Uhlenberg legte zunächst für Felix Schmid auf, der zum 2:0 (83.) einnetzte, ehe Uhlenberg selbst den 3:0-Endstand (90.) selbst besorgte.

Restprogramm :
  SGM ABV/TSV 07 Stgt.
(49 Pkt.)
TSV Plattenardt
(48 Pkt.)
TV Echterdingen II
(43 Pkt.)
So.24.04. TB Untertürkheim II (16.) Omonia FV Vaihingen (5.) Kosova Bernhausen (10.)
Di.26.04.
Do.28.04.
SC Stammheim II (12.) KV Plieningen (11.) Spvgg Stetten/F. (6.)
So.01.05. Omonia FV Vaih. (5.) TSV Sielmingen (13.) SV Bonlanden (7.)
So.08.05. KV Plieningen (11.) Kosova Bernhausen (10.) FV Germ.Degerloch (9.)
Do.12.05. FSV Waldebene Ost (4.) Calcio Leinfelden-Echt.II (8.) Omonia FV Vaihingen (5.)
So.15.05. TSV Sielmingen (13.) TV Echterdingen II (3.) TSVgg Plattenhardt II (2.)
So.22.05. Kosova Bernhausen (10.) SV Bonlanden II (7.) 1.FC Lauchau-Lauch. (14.)
So.29.05. TV Echterdingen II (3.) FV Germ.Degerloch (9.) SGM ABV/TSV 07 Stgt. (1.)
Sa.04.06. SV Bonlanden II (7.) Spvgg Stetten/F. (6.) FSV Waldebene Ost (4.)
So.12.06. FV Germ.Degerloch (9.)


SGM mit Last-Minute-Sieg gegen Stetten

Mit etwas Glück und Geschick verteidigt die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart die Tabellenführung - dabei mussten gegen den Tabellenfünften Spvgg Stetten/F. schon alle Daumen gedrückt werden. Zunächst schien alles nach Plan zu laufen - die Führung für die Heimelf bereits in der 5.Minute - Felix Schmid zog trocken von der Strafraumgrenze ab - 1:0. In der Folgezeit bestimmte die SGM das Spielgeschehen, versäumte es aber einen weiteren Treffer nach zulegen und so kamen die Gäste ihrerseits durch einen von SGM-Torhüter Marcel Pelzer verursachten Elfmeter zum 1:1-Ausgleich (32.) durch Robin Hock. doch damit nicht genug Stetten konterte gegen eine aufgerückte SGM-Hintermannschaft und schloß gekonnt zum 1:2 (43.) ab. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 75.Minute ehe Max Uhlenberg mit einem Schuß von der Strafraumgrenze den Gästekeeper zu einer Glanzparade forderte - der Ball sprang vom Innenpfosten zurück ins Spielfeld. Der nicht unverdiente Ausgleich in der 85.Minute - einen Pass von Max Uhlenberg vollstreckte Omoregie Blessing zum 2:2-Ausgleich. Und in der 90.+3 Minute dann die Entscheidung Uhlenberg wird im Strafraum gelegt und verwandelt den fälligen Foulelfmeter selbst zum viel umjubelten Siegtreffer.

SGM ABV/TSV 07 Stuttgart mit 9:0-Kantersieg gegen Lauchau

Die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart bleibt weiter in der Erfolgsspur, mit 9:0 (3:0) fertigt der Tabellenführer den 1.FC Lauchau/Lauchäcker 04 ab. Hatte man im "Vorrundenspiel" vor 2 Wochen noch etwas mehr Mühe (Endstand 3:0 für die SGM) so gab es bei Rückrundenpartie ein Schützenfest. Doch wehrte siche der Gast trotz schneller Gegentore durch Chr.Ganser (2.) und F.Schmid (10.) zur 2:0-Führung mit Herz, es dauerte dann bis zur 43.Minute ehe erneut F.Schmid zum 3:0-Pausenstand erhöhte. Nach dem Wechsel blieb der Gast Gast dann bis zur 70.Minute ohne Gegentor ehe die Dämme brachen - 4:0 (70.) J.Kauder, 5:0 (72.) R.Köberle, 6:0 (75.) F.Steidle, 7:0 (76.) J.Kauderer, 8:0 (82.) M.Uhlenberg und B.Omoregie in der 86.Minute zum 9:0-Endstand.
Am kommenden Wochenende empfängt die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart die Spvgg Stetten - Anpfiff 15:00 auf der Waldau.

Spitzenspiel endet mit 1:1

Kein Sieger im Spitzenspiel - das Spiel zwischen dem Tabellenzweiten TSVgg Pllatenhardt II und dem Tabellenführer SGM ABV/TSV 07 Stuttgart endet mit 1:1 (1:0). Die Führung der Plattenhardter durch Gebhardt (5.) glich Winterneuzugang Blessing in der 75.Minute zum 1:1 aus. Die SGM führt somit weiterhin die Tabelle mit 37 Punkten an, einen Punkt dahinter rangiert Plattenhardt.

ABV 1863 e.V. Stuttgart - Der Verein hat seinen Sitz in Stuttgart und ist beim Vereinsregister unter Nr. 16 VR 3759 eingetragen.