Willkommen auf der offiziellen Homepage des ABV 1863 e.V. Stuttgart - der Verein am Fuße des Fernsehturmes
Kategorie Icon

Die SGM II musste heute bei bestem Frühlingswetter zum Nachbarverein SV Eintracht Stuttgart antreten. Das Hinspiel konnte die Elf von Holger Kaiser mit 4:2 für sich entscheiden, daher rechneten wir heute mit einem schweren Spiel, da die Gastgeber etwas gut machen wollten. Doch die Gäste begannen druckvoll und konnten sich gut in der Hälfte von Eintracht fest spielen. Die ersten Chancen konnten leider nicht genutzt werden, aber in der 9.Minute war es Pureta der die SGM nach einer schönen Vorlage von Seckinger mit 0:1 in Führung brachte. Die SGM konnte sich danach noch weitere Chancen erspielen, aber das Spielgerät konnte nicht im Tor untergebracht werden. Nun ließen die Gäste etwas nach und Eintracht bekam mehr Spielanteile, diese konnten sie in der 29. Minute ausnutzen und nach einer guten Einzelaktion des Angreifers von Eintracht zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen. Aber die SGM war heute heiß auf den sechsten Sieg in Folge und fand durch Askew die richtige Antwort, der mit einem schönen Lupfer den alten Torabstand wieder herstellte.  Kurz vor dem Pausen Pfiff erhöhten die SGM noch mal den Druck und konnten schnell die Defensive von Eintracht überspielen, Askew war im 1:1 gegen den Torspieler siegreich und brachte die Gäste mit 1:3...

Kategorie Icon

Nach dem zuvor enttäuschenden Wochenende mit der ersten Saisonniederlage ging es für die SGM  im Derby gegen die Eintracht 2 dem aktuell Zweitplatzierten darum, den Abstand von 6 Punkten nicht schmelzen zu lassen. Das Hinspiel konnte mit 2:0 gewonnen werden, allerdings hatte man sich lange sehr schwer gegen diesen spielstarken Gegner getan.

Bei bestem Fußballwetter auf einem guten Kunstrasenplatz lief das Spiel zunächst zögerlich an. Viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten sorgten dafür, dass wenig klare Torchancen kreiert werden konnten. Nach einem unnötig harten Foul an Uhlenberg in zentraler Position sah Köstle die gelbe Karte. Aber der Freistoß wurde zu zentral getreten und war somit leichte Beute für den Torhüter der Eintracht 2.

Dann aus dem Nichts die kalte Dusche in der 18 Minute- nach einem ungenauen Pass im Spielaufbau schaltete die Eintracht 2 schnell um, während die SGM noch damit beschäftigt war, sich über das zuvor geschehene Foulspiel an Reisser zu beschweren und spielte die Situation gut aus- ein Querpass vor dem Tor ließ Gersbacher keine Chance und schon stand es 1:0 für das Heimteam.

Weiterhin fehlte der Zugriff auf das Spiel und die SGM spielte selten kontrolliert aus der Abwehr. 11 Minuten später der nächste Schock: Nach einem langen Abstoß...

Kategorie Icon
Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den Nachbarn Germania Degerloch hieß es an diesem Wochenende Schalter auf Null stellen gegen den vermeindlichst schärfsten Gegener Eintracht Stuttgart - doch die ersten 45 Minuten liefen völlig entgegen dem Wunsch - 2 Treffer der Hausherren vor der Pause und einer eher dürftigen Leistung des Tabellenführeres - Halbzeitstand 0:2 für den Gastgeber Eintracht Stuttgart. Der Halbzeit-Tee verlief wohl wenig gemütlich und so Stand die SGM ABV/07 Stuttgart bereits weit vor der Zeit wieder auf dem Spielfeld - und es dauert auch kaum 5 Minuten eher der Ball einschlug - P.Kursch platzierte den Ball präzise in den Torwinkel - 1:2. Doch auch danach lief nicht alles nach Wunsch - doch ein Doppelschlag in der 67.Minute sorgte für die Vorentscheidung, der eingewechselte D.Mekompomb traf binnen 4 Minuten doppelt 3:3 (!). In der Folge machte die SGM ABV/07 dann die Geshichte klar - und am Ende hieß es 6:2- ein durchaus wichtiger Sieg auf dem Weg zum Aufstieg !
...
Kategorie Icon
fupaDie SGM ABV/TSV 07 Stuttgart hat von der DFB-Stiftung Egidius Braun einen Scheck für die Integration von Flüchtlingen erhalten.

Die DFB-Stiftung Egidius Braun hat im Rahmen ihrer Aktion „1:0 für in Willkommen“ in den Jahren 2015 und 2016 bereits über 3000 Vereine in ganz Deutschland für die Integration von Flüchtlingen belohnt und sie mit einer Anerkennungsprämie unterstützt. Im Jahr 2017 führt die Stiftung diese Aktion fort und möchte weiter das Engagement der Vereine belohnen. Kompletter Satz Trainingsutensilien wurde gestellt Nun hat auch die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart von der DFB-Stiftung Egidius Braun einen Scheck in Höhe von 500 Euro zur Unterstützung seiner Integrationsarbeit mit Flüchtlingen bekommen. Der Verein hat mittlerweile sechs Flüchtlinge beitragsfrei aufgenommen. Vier haben bereits einen Spielerpass und nehmen am Spielbetrieb teil. Allen sechs wurde ein kompletter Satz Trainingsutensilien gestellt. Neben den sechs kommen bis zu sechs weitere junge Männer ins Training, bisher aber noch unregelmäßig.

der Bericht unter FuPa.de

...
Kategorie Icon

Vor dem Derbyspiel gegen FV Germania Degerloch wurde die SGM ABV / TSV 07 Stuttgart vom WFV und dem Bezirksvorsteher für seine Integration und Flüchtlingsarbeit geehrt. Leider ist dies eine der wenigen positiven Ereignisse für die SGM an diesem Spieltag.

Die Gäste aus Degerloch standen Defensiv kompakt und machten es dem Tabellenführer schwer das eigene Spiel aufzuziehen. Die Gäste ließen zu Beginn kaum Chancen zu und nutzen ihrerseits jeden Fehler der Gastgeber eiskalt aus. In der 9. Minute konnte der Angreifer von Germania im Strafraum völlig frei angespielt werden und knallte den Ball sehenswert ins Tor zur überraschenden 0:1 Führung. Die SGM kam auch nach diesem Wachrüttler nicht richtig ins Spiel und agierte Defensiv unglaublich fehleranfällig. Germania nutzte dies erneut aus und konnte in der 20. Minute nach einer Flanke auf den erneut freistehenden Angreifer auf 0:2 erhöhen. Beflügelt von der Führung drückte Germania weiter auf das Tor der Gastgeber und konnte wenige Minuten später sogar auf 0:3 erhöhen. Jetzt endlich sollte jeder Spieler des SGM gemerkt haben, das die Saison kein Selbstläufer ist. Ungewohnt einem so hohen Rückstand hinterher zu rennen, begann die SGM nun ihrerseits den Anschlusstreffer zu markieren. Doch die Gäste kämpften wacker und warfen sich in jeden...

Kategorie Icon

Mit einem sehr emotionalen Moment startete das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den VFL Stuttgart III. Die gesamte Mannschaft lief mit Genesungswünschen für unseren mit einem Kreuzbandriss verletzten Spieler Felix Schöffel auf. Seine Verletzung wiegt sehr schwer, da er unbedingt gegen TV Kemnat spielen wollte und daher auf die erste Mannschaft verzichtete, leider verletzte er sich genau in diesem Spiel. Wir wünschen ihm gute Besserung und hoffen, dass er nach seiner Genesung wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.

Nun zum sportlichen. Die zweite Mannschaft will ihre Erfolgswelle weiter ausbauen und spielte heute mit einer guten Mannschaft auf Sieg. Mit frühem Pressing setzte man die Gäste stark unter Druck und zwang sie so zu Fehlern. Die SMG konnte sich früh einige gute Chancen durch Pureta und Wrensch herausspielen, doch leider blieben sie ungenutzt liegen. Erst in der 21. Minute schaltete Pureta schneller als die Defensive der Gäste und konnte die Hereingabe von Reisser zur verdienten 1:0 Führung im Gehäuse unterbringen. Die SGM drängte weiter auf das Tor des VFL, doch die sehr guten Chancen konnten nicht genutzt werden. Ebenso rettete die Latte nach einem guten Freistoß der SGM die Gäste vor einem höheren Rückstand. Mit dieser knappen Führung ging es in die...

JSN Mico template designed by JoomlaShine.com